Contains

Aus JACK Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zugehörige Evaluatoren

  • ChemEvaluator

Beschreibung

Parameter

Die Funktion contains hat zwei Parameter.

Die Argumente sind jeweils eine Liste mit Molekülen, ein einzelnes Molekül oder eine Reaktionsgleichung.

Rückgabewert

Die Funktion gibt einen Boolean zurück.

Wenn alle Elemente aus Argument 2 in Argument 1 enthalten sind, gibt die Funktion true zurück. Ansonsten wird false zurückgegeben.

Aufbau

contains(arg1,arg2) => Es wird geprüft, ob arg1 alle Moleküle aus arg2 beinhaltet

Hinweise

  • Wichtig! Beim Vergleich der Moleküle wird oxidationState und stateOfMatter ignoriert!

Beispiel

Variablen:

  • [var=H] = molecule(atomarray(atomarrayElement(H)))
  • [var=H2] = molecule(atomarray(atomarrayElement(H,2)))
  • [var=O] = molecule(atomarray(atomarrayElement(O)))
  • [var=l1] = list([var=H])
  • [var=l2] = list([var=H], [var=O])
  • [var=l3] = list([var=H2],[var=H],[var=O])
  • [var=l4] = list([var=H],[var=H])

Contains:

  • contains([var=H],[var=H]) => true
  • contains([var=H],[var=O]) => false
  • contains([var=l1],[var=O]) => false
  • contains([var=l2],[var=O]) => true
  • contains([var=l2],[var=l4]) => true
  • contains([var=l2],[var=l3]) => false