GetFromMatrix

Aus JACK Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zugehörige Evaluatoren

  • MathEvaluator

Beschreibung

Die Funktion getFromMatrix wählt das Element an einer bestimmten Stelle aus einer gegebenen Matrix aus. Dabei beginnt die Nummerierung der Elemente mit 0.

Die Funktion erwartet zwei Zahlen, die Stelle an der das Element aus der Matrix genommen wird, und eine Matrix, aus der das Element gezogen werden soll. Es wird das erwartete Element zurückgegeben.

Syntax

getFromMatrix(Ganzzahl dim1, Ganzzahl dim2, Matrix matrix)

Parameter

  • dim1 und dim2 - an der wievielten Stelle aus der Matrix gezogen werden soll
  • matrix - die Matrix, aus der gezogen wird

Return Value

  • Gibt das Objekt aus der Matrix zurück

Beispiele

Standardfälle

getFromMatrix(0,0,matrix(matrixrow(1,2), matrixrow(3,4)))   --> returns 1

getFromMatrix(0,1,matrix(matrixrow(a,b), matrixrow(c,d)))   --> returns c

Benutzung von Variablen

getFromMatrix([pos=1],matrix(matrixrow(1,2)))

getFromMatrix(1,matrix(matrixrow(1,2,[var=a])))

getFromMatrix([var=b],matrix(matrixrow(1,2,[pos=1])))

Hinweise

  • Eine Matrix wird mit der Funktion Matrix erzeugt.