List

Aus JACK Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zugehörige Evaluatoren

  • MathEvaluator

Beschreibung

Die Funktion list dient als Konstruktor für eine Liste. Diese kann Objekte und/oder Funktionen, die Objekte zurückgeben, als Elemente enthalten bzw. übergeben bekommen.

Besonderheit

Wenn eine Liste als Paramter erwartet wird, kann auch ein beliebiges Objekt übergeben werden. Dieses wird automatisch in eine Liste übersetzt. Das Objekt bildet dann das einzige Element dieser Liste.

Syntax

list(Objekt param1, Objekt param2, ...)
list(Funktion param1, Funktion param2, ...)
list(Objekt param1, Funktion param2, ...)

Parameter

  • Objekt z.B. Zahl oder Matrix

und/oder

  • Funktion, die ein Objekt, z.B. Zahl oder Matrix, zurück gibt
  • eine Liste kann 1 bis beliebig viele Elemente enthalten
  • Strings müssen mit ' und ' umschloßen werden
  • Variablenwerte werden mit [var=a], wobei a der Name der Variablen ist, übergeben

Return Value

  • Gibt die Liste zurück

Beispiele

Vektorliste

   list(vector(1,1),vector(1,2))

Die Liste enthält zwei Vektoren.

OpenMath:

 <OMOBJ><OMA><OMS cd="list1" name="list"/><OMA><OMS cd="linalg2" name="vector"/><OMI>1</OMI><OMI>1</OMI></OMA><OMA><OMS cd="linalg2" name="vector"/><OMI>1</OMI><OMI>2</OMI></OMA></OMA></OMOBJ>

LaTeX:

 

Zeichenliste

list(x, y)

Diese Liste enthält die Zeichen x und y.

OpenMath:

 <OMOBJ><OMA><OMS cd="list1" name="list"/><OMV name="x"/><OMV name="y"/></OMA></OMOBJ>

LaTeX:

 

Stringliste

list('Hello', 'World')


Diese Liste enthält die Zeichenketten 'Hello' und 'World'.

OpenMath:

 <OMOBJ><OMA><OMS cd="list1" name="list"/><OMSTR>Hello</OMSTR><OMSTR>World</OMSTR></OMA></OMOBJ>

LaTeX:

 

Weitere Funktionen zu List