Aufgabentyp AES

Aus JACK Wiki
Version vom 12. August 2019, 11:44 Uhr von Striewe (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Der Aufgabentyp AES ist für Freitextaufgaben vorgesehen, bei denen die Studierenden zu einer Aufgabenstellung einen kurzen Antworttext verfassen müssen. Die…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Aufgabentyp AES ist für Freitextaufgaben vorgesehen, bei denen die Studierenden zu einer Aufgabenstellung einen kurzen Antworttext verfassen müssen. Die Abkürzung AES steht für Automated Essay Scoring, also die automatische Bewertung von Essays (= kurzen Freitextantworten). Unabhängig von der Möglichkeit der automatischen Bewertung können die eingereichten Lösungen auch manuell bewertet werden.

Für die automatische Bewertung stehen verschiedene Forschungsprototypen von Checkern zur Verfügung, die die eingereichten Texte auf Basis regulärer Ausdrücke oder trainierter Modelle bewerten können. Für den Produktivbetrieb ohne manuelle Kontrolle sind diese Prototypen noch nicht geeignet!