Aufgabentyp UML

Aus JACK Wiki
Version vom 23. Juli 2019, 15:40 Uhr von Striewe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Aufgabentyp UML ist für Modellierungsaufgaben (in UML oder anderen Modellierungssprachen) vorgesehen. Diese können von den Lernenden nicht direkt im Browser gelöst werden. Stattdessen muss vom Aufgabensteller eine (potenziell leere) Modell-Datei bereitgestellt werden, die die Lernenden heruntergeladen und in einem beliebigen, geeigneten Editor bearbeiten können. Die bearbeiteten Dateien werden dann von den Lernenden wieder hochgeladen und können von JACK bewertet werden. Die Bewertung geschieht durch einen sogenannten Checker, der der Aufgabe zugewiesen werden muss. Allgemeine Informationen zum Hinzufügen von Checkern zu Aufgaben befinden sich auch auf der Übersichtsseite zur Aufgabenkonfiguration.

Für den Aufgabentyp UML stehen derzeit die folgenden Checker zur Verfügung:

  • UMLChecker: Dieser Checker prüft ausgewählte Modelltypen der UML im XMI1- oder XMI2-Format auf strukturelle Eigenschaften. Checks werden für diesen Checker regelbasiert in einer textuellen Notation konfiguriert.
  • DynamicUMLChecker: Dieser Checker prüft die Semantik von UML-Aktivitätsdiagrammen durch den Vergleich von Traces.
  • EPML Checker: Dieser Checker prüft EPKs auf strukturelle Eigenschaften. Checks werden für diesen Checker regelbasiert in einer textuellen Notation konfiguriert.