FormBased

Aus JACK Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Eine formularbasierte Aufgabe ist eine Aufgabe, bei der die Lernenden Eingaben in Felder tätigen müssen, die im Browser angezeigt werden. Sie besteht aus einer oder mehreren Fragen unterschiedlicher Typen (Multiple-Choice, Fill-In, SCList), die beliebig hintereinander geschaltet werden können. Der Lernende muss die Fragen einzeln beantworten und erhält zu jeder seiner Antworten ein individuelles Feedback sowie eine Punktzahl. In Abhängigkeit der Antwort des Lernenden bekommt er anschließend die nächste Stufe (bzw. Frage) angezeigt. So kann der Lehrende den Lernenden z.B. bei einer fehlerhaften Lösung die Probe machen lassen, während er bei einer richtigen Lösung sofort die nächste Frage angezeigt bekommt. Um eine Aufgabe zu erstellen, sind mehrere XML-Dokumente nötig: Ein XML-Dokument für die allgemeine Aufgabendefinition und für jede Frage ein weiteres XML-Dokument. Das XML-Dokument für die allgemeine Aufgabendefinition muss dabei zwingend den Namen exerciseChain.xml tragen. Die Namen für die restlichen Dateien können frei gewählt werden. In diesem Dokument wird zunächst beschrieben, wie man die ExerciseChain erstellt, anschließend wird erläutert, wie die einzelnen Fragetypen und die dafür notwendigen XML-Dateien erstellt werden. Allgemeine Informationen über XML-Dateien wie auchweiterführende Links etc. findet man unter XML-Dateien.

Die ExerciseChain

→ Hauptartikel: ExerciseChain

In der ExerciseChain werden allgemeine Informationen zur Aufgabe gespeichert: Möchte man bspw. eine Aufgabe mit Variablen definieren, so muss man dies in dieser Datei tun. Für jede einzelne Stufe der Aufgabe muss außerdem ein Abschnitt definiert werden. Dort teilt man der Aufgabe mit, welche Variablen sie dieser Stufe übergeben soll und welche Stufe bei welcher Einreichung als nächstes angezeigt werden soll. Des Weiteren kann man eine Stufe definieren, die angezeigt werden soll, wenn der Lernende den Überspringen-Button klickt. Die ExerciseChain wird als XML-Datei erzeugt, die zwingend den Namen exerciseChain.xml (bitte auf Groß-/Kleinschreibung achten!) tragen muss. Sie wird als Exercise Resource vom Typ WORKING_SHEET an die Aufgabe angehängt.

Die Definition einer Stufe

→ Hauptartikel: Stage

Jede Teilaufgabe (Stufe) in JACK bedarf einer eigenen Stage-Datei. Bei dieser Datei handelt es sich ebenfalls um eine XML-Datei. Der Name dieser Datei ist dabei beliebig und muss nur an der entsprechenden Stelle in der ExerciseChain referenziert werden. Innerhalb der Stage-Datei stehen die konkreten Inhalte der Stufe wie Fragestellung, Antwortoptionen, Feedback, Hinweise etc., die gegebenenfalls durch Variablen aus der exerciseChain erhalten werden. Jede Stufe muss außerdem eine von momentan vier Aufgabentypen sein:

  • Multiple Choice: Es stehen mehrere Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, aus denen durch Markieren von Checkboxen eine oder mehrere ausgewählt werden können.
  • Fill In: Es stehen ein oder mehrere Eingabefelder zur Verfügung, in denen Antworten eingegeben werden können.
  • SCList: Enthält eine Tabelle mit Checkboxen, durch die man Verknüpfungen zwischen Zeilen- und Spaltenbezeichnern angeben kann.
  • Atomorbital: Stellt einen Editor zum Zeichnen von Atomorbitalen zur Verfügung und generiert automatisch Feedback.

Kurzanleitung

Eine kompakte Erkläuterung, wie man ohne Vorwissen formbasierte Aufgaben erstellt, findet man im Artikel Kurzanleitung: Aufgabe FormBased.