JACK3:Aufgaben erstellen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus JACK Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Dateien: Beschreibung durch Icon ersetzt)
(Dateien: Beschreibung durch Icon ersetzt)
Zeile 135: Zeile 135:
 
Nachdem im Abschnitt [[#Dateien_2|Dateien]] Dateien hochgeladen worden sind, können im Reiter "'''Dateien'''" Dateien dem Lernenden zur verfügung gestellt werden.
 
Nachdem im Abschnitt [[#Dateien_2|Dateien]] Dateien hochgeladen worden sind, können im Reiter "'''Dateien'''" Dateien dem Lernenden zur verfügung gestellt werden.
 
* In der Liste "Ausgewählte Dateien für Studenten" werden diejenigen Dateien angezeigt, die dem Lernenden zur Bearbeitung der Aufgabe zur verfügung stehen. Mit der [[File:Icon_Tonne.png|24px|middle]]-Schaltfläche kann eine Datei aus dieser Liste entfernt werden. Dies löscht '''nicht''' die Datei, sie steht dem Lernenden nur nichtmehr direkt zur verfügung.
 
* In der Liste "Ausgewählte Dateien für Studenten" werden diejenigen Dateien angezeigt, die dem Lernenden zur Bearbeitung der Aufgabe zur verfügung stehen. Mit der [[File:Icon_Tonne.png|24px|middle]]-Schaltfläche kann eine Datei aus dieser Liste entfernt werden. Dies löscht '''nicht''' die Datei, sie steht dem Lernenden nur nichtmehr direkt zur verfügung.
* Die Liste "Dateien für diese Aufgabe" enthält die Aufgaben, die dem Lernenden nicht ab Begin des Aufgabenteils zur verfügung stehen sollen. Eine Datei kann dem Lernenden zu Begin des Aufgabenteils zur verfügung gestellt werden, indem sie mit dem "Plus"-Symbol der Liste "Ausgewählte Dateien für Studierende" hinzugefügt wird.
+
* Die Liste "Dateien für diese Aufgabe" enthält die Aufgaben, die dem Lernenden nicht ab Begin des Aufgabenteils zur verfügung stehen sollen. Eine Datei kann dem Lernenden zu Begin des Aufgabenteils zur verfügung gestellt werden, indem sie mit der [[File:Icon_Plus.PNG|24px|middle]]-Schaltfläche der Liste "Ausgewählte Dateien für Studierende" hinzugefügt wird.
 
<br clear=all>
 
<br clear=all>
  

Version vom 15. Oktober 2019, 13:07 Uhr

Diese Seite beschreibt das Erstellen einer Aufgabe im JACK3 System. JACK3 ist derzeit noch in Entwicklung und noch nicht für die Benutzung freigegeben.

Aufgabenordner

Erstellen

Im Reiter "Inhalte verwalten" können neue Ordner/Aufgaben/Kurse erstellt werden. Um einen neuen Ordner zu erstellen, muss ein vorhandener Ordner mit einem Rechtsklick ausgewählt werden. In dem Menü, welches sich daraufhin öffnet, wählt man "Neuen Ordner anlegen" aus. Nun wird die Vorschau für den neuen Ordner an seiner zukünftigen Stelle angezeigt. In dem angezeigten Eingabefeld muss nun der Name des Objektes eingegeben und mit der Eingabetaste bestätigt werden.

Im Reiter "Inhalte verwalten" den Ordner, in dem die Aufgabe liegen soll, mit einem Rechtsklick auswählen. Dann "Neue Aufgabe anlegen" anklicken, den Namen der Aufgabe eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen. Nun sollte die Aufgabe angelegt sein und in der Übersicht auftauchen. Diese kannn nun mit einem Linksklick ausgewählt werden.

Wichtig: Erst nachdem ein gültiger Name eingetragen wurde und mit einmaligem Betätigen der Eingabetaste bestätigt wurde, wird der Ordner/die Aufgabe erstellt.


Verschieben

Ordner, Aufgaben und Kurse können verschoben werden, indem sie mit dem Zeiger(Cursor) mit gedrückter linker Maustaste an die gewünschte Stelle gezogen werden. Dabei wird währenddessen eine Markierung zur Hilfe angezeigt. Das Loslassen der linken Maustaste führt dann die Verschiebung aus.


Umbennenen

Aufgaben und Kurse können durch Linksklick auf die Aufgabe/den Kurs ausgewählt werden. Danach kann in der Übersicht des Kurses/der Aufgabe der Titel geändert werden.

Um Ordner umzubennen muss man das Zusatzmenü öffnen, indem man mit der rechten Maustaste den betreffenden Ordner anklickt. Dort gibt es die Option "Ordner umbennenen". Wählt man diese Option aus, wird ein Eingabefeld an der Stelle des Objektes angezeigt. Nachdem man den neuen Namen eingetippt hat, bestätigt man die Eingabe mit Anklicken des Hakens am Ende des Feldes, durch einmaliges Betätigen der Eingabetaste oder durch Anklicken des Textfeldes. Um die Umbenennung abzubrechen, klickt man mit der linken Maustaste auf das Kreutz neben dem Eingabefeld.

Löschen

Um einen Ordner/Kurs/Aufgabe zu löschen, muss er/sie in einem löschbaren Zustand sein ( Ordner und Kurse müssen leer sein. Aufgaben und Kurse dürfen nirgendswo verwendet werden). Um nun die Löschung durchzuführen, wird mit einem Rechtsklick auf das zu löschende Objekt ein Menüfenster aufgemacht. Dieses enthält die Option "(...) löschen". Wenn diese ausgegraut ist, kann das Objekt nicht gelöscht werden. Ist sie anwählbar, kann das Objekt mit einem Linksklick auf die Löschen-Option direkt gelöscht werden.

Einstellungen

Für jede Aufgabe kann man allgemeine Einstellungen festlegen. Dazu wählt man die Aufgabe in "Inhalte verwalten" aus. Daraufhin werden die Einstellungen der Aufgabe angezeigt.

Die allgemeinen Einstellungen der Aufgabe


  • Eingefrorene Version: Hier kann eine bestimmte Version der Aufgabe ausgewählt werden. Für diese muss dann ein Titel festgelegt werden. Dadurch kann eine bestimmte Version der Aufgabe, in Kursen genutzt werden. Änderungen an der Aufgabe haben keinen Einfluss auf die Versionen, sie werden also nicht in der Version übernommen.
  • Titel: Der Name der Aufgabe
  • Autor: Der Ersteller der Aufgabe
  • Sprache: Englisch oder Deutsch
  • Anzahl Revisionen: Die Anzahl der Versionen einer Aufgabe. Hier können Versionen mit einem Stern markiert werden(siehe Abbildung "Auswahl der Revisionen einer Aufgabe). Diese können dann über den Menüpunkt "Eingefrorene Version" ausgewählt werden. Danach muss ein neuer Titel für die Version festgelegt werden. Änderungen an der Aufgabe haben keinen Einfluss auf die Versionen, sie werden also nicht in der Version übernommen.
  • Schwierigkeitsgrad: Kann durch Anklicken der Zahl geändert werden
  • Technisch valide: Diese Funktion ist in der aktuellen Version von Jack noch nicht verfügbar.
  • Tags: Stichworte festlegen, über die die Aufgabe gefunden werden kann
  • Beschreibung: Kurze Beschreibung der Aufgabe
  • Punkteabzug für Hinweise: Wenn Hinweise von Studenten genutzt werden, werden entweder keine, Punkte von der Punktzahl für die Aufgabe (Abzug von der möglichen Punktzahl) oder Punkte von der vom Student erreichten Punktzahl (Abzug von tatsächlicher Punktzahl) abgezogen.
Auswahl der Revisionen einer Aufgabe


Variablenkonfiguration

Variablenkonfiguration

Hier werden die Variablen für die Aufgabe erstellt.

Eine Variable wird über den Button "neue Variable anlegen" erstellt.

Der Namen der Variablen kann mit einem Linksklick auf den Variablennamen geändert werden.

Den Namen mit Klick auf den Hacken bestätigen. Variablen können über die Icon Tonne.png-Schaltfläche an der rechten Seite gelöscht werden.

  • Code: Hier muss die Variablendefinition eingefügt werden.
  • Domäne: "MATH" für den Mathe-Evaluator oder "CHEM" für den Chemie-Evaluator auswählen

Hinweis: Wenn eine Variable von einer anderen abhängig ist, muss diese in der Liste unter der anderen Variable stehen. So ist zum Beispiel result abhängig von a und b und steht deshalb am Ende der Liste.

Aufgabenteile

Im Bereich Aufgabenteile kann man Stages/Aufgabenteile für die Aufgabe erstellen. Dazu wählt man den Typ des Aufgabenteiles aus (MCStage oder FillInStage) und klickt auf "Erstellen".

Fill-In Aufgabenteil

Erstellen

Aufgabe mit einem FillIn-Aufgabenteil

Um einen Fill-In Aufgabenteil zu erstellen, wählt man im Bereich "Aufgabenteile" "FillInStage" aus und klickt auf "Erstellen". Um die Einstellungen des Aufgabenteiles zu bearbeiten, klickt man auf das Plus rechts neben dem Namen des Aufgabenteiles.

Aufgabeninhalt

Titel und Aufgabentext
  • Titel: Der Name der Stage
  • Aufgabentext: Die Aufgabendefinition. Über die Felder unter dem Textfeld können Bilder, Fill-In Felder sowie Drop-Down Felder eingefügt werden


Fill-In und Drop-Down Felder
  • Fill-In Felder: Auflistung aller Fill-In Felder. Pro Feld kann die Größe (Klick auf die Zahl), der Name (Klick auf den Namen) sowie ein Editor festgelegt werden. Eine bestimme Formeleditorpalette kann über das Drop-Down Menü "Formeleditor" an das Fill-In Feld geknüpft werden.
  • Drop-Down Felder: Auflistung aller Drop-Down Felder. Pro Feld kann der Name (Klick auf den Namen), eine zufällige Anordnung, sowie Antwortoptionen festgelegt werden.Pro Antwortoption kann mit Klick auf den Namen der "Wert" der Antwortoption geändert werden.


Feedback

Feedbackeinstellungen des FillIn-Aufgabenteiles
  • Gewichtung der Stufe: Gewichtung der Punktzahl einer Stufe innerhalb der Aufgabe
  • Aufgabentext: Man sieht aus Übersichtszwecken noch einmal den Aufgabentext.
  • Feedback: Hier können Feedbackregeln festgelegt werden. Pro Regel muss die "Evaluator Regel" , die Domäne und der Feedbacktext festgelegt werden. Der Feedbacktext wird über Button geändert. Die Punkte für das Feedback können durch anklicken der Punktzahl geändert werden. Der Name des Feedbacks kann mit anklicken von "Feedbackx" geändert werden, wobei x die Nummer des Feedbacks ist.
  • Feedback beim Überspringen: Es kann festgelegt werden, ob die Stufe übersprungen werden kann. Wenn dies ausgewählt ist, kann eine Nachricht eingegeben werden, die dem Studenten angezeigt wird, falls er die Stage überspringt.


Hinweise

Hinweiseinstellungen des FillIn-Aufgabenteiles

Hier können Hinweise, die sich der Student anzeigen lassen kann, festgelegt werden. Die Hinweise werden dabei von oben nach unten abgearbeitet.

Mit "Hinweis hinzufügen" kann ein neuer Hinweis erstellt werden.

Den Hinweistext kann man mit einem Klick auf den Schlüssel oder Stift neben dem Text geändert werden. Klickt man auf den Schlüssel/ Stift, öffnet sich ein Textfeld. In dieses kann der Hinweistext eingefügt werden.

Mit dem Papierkorb am rechten Ende jedes Hinweises, kann dieser gelöscht werden.

Verknüpfungen

Verknüpfungen zwischen den Stages

In diesem Bereich wird festgelegt, welche Stage nach der aktuellen Stage angezeigt werden.

  • Nächster Aufgabenteil: Hier kann festgelegt werden, welche Stage als nächstes angezeigt werden soll, ob die Stage wiederholt werden soll oder ob die Aufgabe nach der Stage beendet ist
  • Weitere nächste Aufgabenteile: Hier kann festgelegt werden, unter welcher Bedingung welche Stage als nächstes angezeigt werden soll. Dazu legt man mit Klick auf "" die Bedingung fest. Dann die zugehörige Domäne und welche Stage unter dieser Bedingung als nächstes angezeigt werden soll.
  • Nächster Aufgabenteil beim Überspringen: Wie bei "Weitere nächste Aufgabenteile" nur das dies nur ausgeführt wird, wenn die Stage übersprungen wurde.


Variablenupdates

Updateeinstellungen für die Variablen

Es kann festgelegt werden, dass der Wert einer Variable zu einem bestimmten Zeitpunkt geändert werden soll.

Zeitpunkte dafür sind "vor Durchführung aller Checks", "nach Durchführung aller Checks", "Bevor der Aufgabenteil ohne Wiederholung oder Überspringen verlassen wird" oder "Bevor der Aufgabenteil durch Wiederholung verlassen wird".

Mit Klick auf "Update hinzufügen" kann ein Update hinzugefügt werden. Pro Update muss die Änderung in "Code" definiert werden und die "Domäne" festlegen. Ein Update kann mit einem Klick auf den Papierkorb an der rechten Seite des Updates gelöscht werden.

  • Code: Hier muss der neue Wert der Variablen definiert werden.
  • Domäne: "MATH" für den Mathe-Evaluator oder "CHEM" für den Chemie-Evaluator


Dateien

Dateieinstellungen des Fill-In-Aufgabenteils

Nachdem im Abschnitt Dateien Dateien hochgeladen worden sind, können im Reiter "Dateien" Dateien dem Lernenden zur verfügung gestellt werden.

  • In der Liste "Ausgewählte Dateien für Studenten" werden diejenigen Dateien angezeigt, die dem Lernenden zur Bearbeitung der Aufgabe zur verfügung stehen. Mit der Icon Tonne.png-Schaltfläche kann eine Datei aus dieser Liste entfernt werden. Dies löscht nicht die Datei, sie steht dem Lernenden nur nichtmehr direkt zur verfügung.
  • Die Liste "Dateien für diese Aufgabe" enthält die Aufgaben, die dem Lernenden nicht ab Begin des Aufgabenteils zur verfügung stehen sollen. Eine Datei kann dem Lernenden zu Begin des Aufgabenteils zur verfügung gestellt werden, indem sie mit der Icon Plus.PNG-Schaltfläche der Liste "Ausgewählte Dateien für Studierende" hinzugefügt wird.


Multiple Choice Aufgabenteil

Aufgabeninhalt

Reiter Aufgabeninhalt einer Multiple-Choice-Aufgabe
  • Titel(extern): Der Name der Stufe
  • Aufgabentext: Feld für die Aufgabendefinition. Über den Button "Bild einfügen" können Bilder eingefügt werden.
  • Antwortoptionen: Hier können Antwortoptionen die zur Auswahl stehen sollen definiert werden. Mit "+" wird eine neue Antwortoption erstellt.
    • Antwort: Als Antwort mit den Button den Wert/Text der Antwort einfügen. Es können auch Variablen als Antwort definiert werden => Einfügen mit [var=c] im Text. Außerdem festlegen, ob die Antwortmöglichkeit korrekt ist oder abhängig von dem Wert einer Variablen korrekt oder nicht korrekt ist.
    • Ist korrekt: Hier wird eingestellt, ob eine Antwort korrekt oder eben falsch ist. Die Option "Variable" ermöglicht es das anhand einer Variablen einzustellen.
  • Weitere Einstellungen: Hier kann ausgewählt werden, ob die Antwortmöglichkeiten zufällig angeordnet werden sollen und ob nur eine Antwort auswählbar seien soll


Feedback

Reiter um Einstellungen zum Feedback vorzunehmen
  • Gewichtung der Stufe: Gewichtung der Punktzahl einer Stufe innerhalb der Aufgabe
  • 'Aufgabentext: Man sieht aus Übersichtszwecken noch einmal den Aufgabentext.
  • Feedback bei richtiger Lösung: Dieses Feedback wird angezeigt, wenn der Student alle Auswahlmöglichkeiten angeklickt hat, die als Korrekt definiert wurden
  • Feedback bei falscher Lösung: Dieses Feedback wird angezeigt, wenn der Student mindestens eine falsche Auswahlmöglichkeit ausgewählt hat. hier kann auch durch einen Klick auf die Punktzahl, diese geändert werden.
  • Weiteres Feedback: Zusätzliches Feedbackfälle, die bei bestimmten Antwortmustern angezeigt werden
  • Feedback beim Überspringen: Es kann festgelegt werden, ob die Stufe übersprungen werden kann. Wenn dies ausgewählt ist, kann eine Nachricht eingegeben werden, die dem Studenten angezeigt wird, falls er die Stage überspringt.


Andere

Die übrigen Tabs sind wie bei FillIn-Aufgaben.

Mehrstufige Aufgabe

Mehrstufige Aufgaben können erstellt werden, indem eine Aufgabe mehrere Stufen enthält. Der Weg, wie durch die Aufgaben geführt wird, wird durch die Einstellungen in den Stufen im Abschnitt #Verknüpfungen beschrieben. Die Stufe, mit der die Aufgabe startet, kann man über das Zahnrad-Menü( links oben) der gewünschten Start-Stufe einstellen.

Dateien

Verwaltung für alle Dateien einer Aufgabe

Hier werden die Dateien einer Aufgabe verwaltet.

  • Mit der Schaltfläche "Hochladen" können Dateien, die in der Aufgabe verwendet werden sollen hochgeladen werden.
  • In der Spalte "Beschreibung" kann man zu jeder Datei eine Beschreibung hinzufügen. Diese Beschreibung wird dann ggf. auch dem Lernenden angezeigt, falls die Datei dem Lernenden zugänglich gemacht wird(Abschnit Dateien).
  • Mit dem "Mülleimer"-Symbol kann eine Datei von der Aufgabe gelöscht werden. Sie wird dann nicht mehr verfügbar sein.
  • Mit dem "Pfeil-auf-Festplatte"-Symbol kann eine Datei herruntergeladen werden.


Statistiken

Statistiken zur Aufgabe

Hier wird die Anzahl aller Einreichungen und die Anzahl der Kommentare zu der Version/Aufgabe angezeigt.

Mit dem Button "Lösungsdetails anzeigen" kommt man in eine neue Übersicht. Diese enthält alle Einreichungen.

Die Liste mit allen Einreichungen zu der Aufgabe.

Innerhalb der "Lösungsdetails" werden weitere Informationen angezeigt:

  • Zu welcher Version die Einreichung gehört
  • Der Zeitpunkt der Einreichung
  • Der Ersteller der Aufgabe und die erreichten Punkte.

Mit dem Klick auf die Lupe kann man sich die Details zu einer Einreichungen anzeigen lassen.

Die Einreichungen können mit einem Klick auf den Papierkorb gelöscht werden.