JACK3:Fill In Aufgabenteil: Unterschied zwischen den Versionen

Aus JACK Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Feedback)
(Feedback: Adressierung des Fill-In-Feldes geändert)
Zeile 23: Zeile 23:
  
  
*'''Feedback''': Hier können Feedbackregeln festgelegt werden. Pro Regel muss die "Evaluator Regel" , die Domäne und der Feedbacktext festgelegt werden. Der Feedbacktext wird über Button geändert. Die Punkte für das Feedback können durch anklicken der Punktzahl geändert werden (es sind dabei nur Punktzahlen zwischen 0 und 100 möglich). Der Name des Feedbacks kann mit anklicken von "Feedbackx" geändert werden, wobei x die Nummer des Feedbacks ist. Beachten Sie bitte, das neben der Positionsangabe durch <code>[pos=0]</code> auch durch den Namen des Fill-In Feldes ersetzt werden kann, z.B. <code>[Lücke1]</code>
+
*'''Feedback''': Hier können Feedbackregeln festgelegt werden. Pro Regel muss die "Evaluator Regel" , die Domäne und der Feedbacktext festgelegt werden. Der Feedbacktext wird über Button geändert. Die Punkte für das Feedback können durch anklicken der Punktzahl geändert werden (es sind dabei nur Punktzahlen zwischen 0 und 100 möglich). Der Name des Feedbacks kann mit anklicken von "Feedbackx" geändert werden, wobei x die Nummer des Feedbacks ist. Beachten Sie bitte, das die Adressierung des Fill-In Feldes durch den Namen des Feldes geschieht, z.B. <code>[Lücke1]</code>.
  
 
*'''Feedback beim Überspringen''': Es kann festgelegt werden, ob die Stufe übersprungen werden kann. Wenn dies ausgewählt ist, kann eine Nachricht eingegeben werden, die dem Studenten angezeigt wird, falls er die Stage überspringt.
 
*'''Feedback beim Überspringen''': Es kann festgelegt werden, ob die Stufe übersprungen werden kann. Wenn dies ausgewählt ist, kann eine Nachricht eingegeben werden, die dem Studenten angezeigt wird, falls er die Stage überspringt.

Version vom 18. Dezember 2019, 11:49 Uhr

Diese Seite beschreibt den Aufgabenteil Fill In im JACK3 System. JACK3 ist derzeit noch in Entwicklung und noch nicht für die Benutzung freigegeben.

Erstellen

Aufgabe mit einem FillIn-Aufgabenteil


Um einen Fill-In Aufgabenteil zu erstellen, wählt man im Bereich "Aufgabenteile" "FillInStage" aus und klickt auf "Erstellen". Um die Einstellungen des Aufgabenteiles zu bearbeiten, klickt man auf das Plus rechts neben dem Namen des Aufgabenteiles.

Aufgabeninhalt

Titel und Aufgabentext
  • Titel: Der Name der Stage
  • Aufgabentext: Die Aufgabendefinition. Über die Felder unter dem Textfeld können Bilder, Fill-In Felder sowie Drop-Down Felder eingefügt werden.


Fill-In und Drop-Down Felder
  • Fill-In Felder: Auflistung aller Fill-In Felder. Pro Feld kann die Größe (Klick auf die Zahl), der Name (Klick auf den Namen) sowie ein Editor festgelegt werden. Eine bestimmte Formeleditorpalette kann über das Drop-Down Menü "Formeleditor" an das Fill-In Feld geknüpft werden.
  • Drop-Down Felder: Auflistung aller Drop-Down Felder. Pro Feld kann der Name (Klick auf den Namen), eine zufällige Anordnung, sowie Antwortoptionen festgelegt werden. Pro Antwortoption kann mit Klick auf den Namen der "Wert" der Antwortoption geändert werden.


Feedback

Feedbackeinstellungen des FillIn-Aufgabenteiles
  • Gewichtung der Stufe: Gewichtung der Punktzahl einer Stufe innerhalb der Aufgabe
  • Aufgabentext: Man sieht aus Übersichtszwecken noch einmal den Aufgabentext.


  • Feedback: Hier können Feedbackregeln festgelegt werden. Pro Regel muss die "Evaluator Regel" , die Domäne und der Feedbacktext festgelegt werden. Der Feedbacktext wird über Button geändert. Die Punkte für das Feedback können durch anklicken der Punktzahl geändert werden (es sind dabei nur Punktzahlen zwischen 0 und 100 möglich). Der Name des Feedbacks kann mit anklicken von "Feedbackx" geändert werden, wobei x die Nummer des Feedbacks ist. Beachten Sie bitte, das die Adressierung des Fill-In Feldes durch den Namen des Feldes geschieht, z.B. [Lücke1].
  • Feedback beim Überspringen: Es kann festgelegt werden, ob die Stufe übersprungen werden kann. Wenn dies ausgewählt ist, kann eine Nachricht eingegeben werden, die dem Studenten angezeigt wird, falls er die Stage überspringt.


Hinweise

Hinweiseinstellungen des FillIn-Aufgabenteiles

Hier können Hinweise, die sich der Student anzeigen lassen kann, festgelegt werden. Die Hinweise werden dabei von oben nach unten abgearbeitet.

Mit "Hinweis hinzufügen" kann ein neuer Hinweis erstellt werden.

Den Hinweistext kann man mit einem Klick auf den Schlüssel oder Stift neben dem Text geändert werden. Klickt man auf den Schlüssel/Stift, öffnet sich ein Textfeld. In dieses kann der Hinweistext eingefügt werden.

Mit dem Papierkorb am rechten Ende jedes Hinweises, kann dieser gelöscht werden.

Verknüpfungen

Verknüpfungen zwischen den Stages

In diesem Bereich wird festgelegt, welche Stage nach der aktuellen Stage angezeigt wird.

  • Nächster Aufgabenteil: Hier kann festgelegt werden, welche Stage als nächstes angezeigt werden soll, ob die Stage wiederholt werden soll oder ob die Aufgabe nach der Stage beendet ist
  • Weitere nächste Aufgabenteile: Hier kann festgelegt werden, unter welcher Bedingung welche Stage als nächstes angezeigt werden soll. Dazu legt man mit Klick auf "<Bedingung>" die Bedingung fest. Dann wählt man die zugehörige Domäne aus und die Stage, die unter dieser Bedingung als nächstes angezeigt werden soll.
  • Nächster Aufgabenteil beim Überspringen: Wie bei "Weitere nächste Aufgabenteile" nur das dies nur ausgeführt wird, wenn die Stage übersprungen wurde.


Variablenupdates

Updateeinstellungen für die Variablen

Es kann festgelegt werden, dass der Wert einer Variable zu einem bestimmten Zeitpunkt geändert werden soll.

Zeitpunkte dafür sind "vor Durchführung aller Checks", "nach Durchführung aller Checks", "Bevor der Aufgabenteil ohne Wiederholung oder Überspringen verlassen wird" oder "Bevor der Aufgabenteil durch Wiederholung verlassen wird".

Mit Klick auf "Update hinzufügen" kann ein Update hinzugefügt werden. Pro Update muss die Änderung in "Code" definiert werden und die "Domäne" festlegen. Ein Update kann mit einem Klick auf den Papierkorb an der rechten Seite des Updates gelöscht werden.

  • Code: Hier muss der neue Wert der Variablen definiert werden.
  • Domäne: "MATH" für den Mathe-Evaluator oder "CHEM" für den Chemie-Evaluator


Dateien

Dateieinstellungen des Fill-In-Aufgabenteils

Nachdem im Abschnitt Dateien Dateien hochgeladen worden sind, können im Reiter "Dateien" Dateien dem Lernenden zur Verfügung gestellt werden.

  • In der Liste "Ausgewählte Dateien für Studenten" werden diejenigen Dateien angezeigt, die dem Lernenden zur Bearbeitung der Aufgabe zur Verfügung stehen. Mit der Icon Tonne.png-Schaltfläche kann eine Datei aus dieser Liste entfernt werden. Dies löscht nicht die Datei, sie steht dem Lernenden nur nicht mehr direkt zur Verfügung.
  • Die Liste "Dateien für diese Aufgabe" enthält die Aufgaben, die dem Lernenden nicht ab Beginn des Aufgabenteils zur Verfügung stehen sollen. Eine Datei kann dem Lernenden zu Beginn des Aufgabenteils zur Verfügung gestellt werden, indem sie mit der Icon Plus.PNG-Schaltfläche der Liste "Ausgewählte Dateien für Studierende" hinzugefügt wird.